Skulpturcollagen

“Zunächst habe ich nur aufgeräumt, dann sammelte und sortierte ich all die alten Formen und Materialen und plötzlich fügten sich die Figuren fast wie von selbst zu räumlichen Collagen - nun bin ich Bildhauer.”
(J. Habedank zum Beginn seiner bildhauerischen Arbeit, 2008)

Im Jahr 2008 hat das plastische Arbeiten, das Gestalten mit vorhandenen Formen, begonnen. Die überlebensgroßen Figuren - Collagen aus Schrott und Altholz, - erzählen mit Leichtigkeit und Ernst Geschichten aus dem Leben, aus der "Biografie der Dinge".
Das alte Material enthält das Vergangene, gleichzeitig stehen die Figuren wie Partner der Gegenwart mit einem Blick in die Zukunft neben dem Betrachter.

Die Materialcollagen (Assemblagen) sind auf Anfrage verkäuflich.

Feine Dame
Feine Dame
Hallo Welt 2018
Hallo Welt 2018
Künstlerkind 2018
Künstlerkind 2018
Erstaunter Sammler
Erstaunter Sammler
Einfacher Wächter
Einfacher Wächter
Die heilige Umarmung der Welt
Die heilige Umarmung der Welt
Christus II
Christus II
Christus I, Detail
Christus I, Detail
Christus I
Christus I
Im Skulpturenatelier, Italien 2008
Im Skulpturenatelier, Italien 2008
Wegweiser
Wegweiser
Engel des Herzens
Engel des Herzens